Praxis für Ergotherapie - Julia Dieterle

Nach der ergotherapeutischen Befunderhebung werden individuelle Therapieziele für den Patienten aufgestellt und dementsprechend Behandlungsansätze und Medien ausgewählt. Die ergotherapeutische Befunderhebung besteht aus:

  • einem Anamnesegespräch,
  • standardisierten Tests,
  • Screenings,
  • freien Beobachtungen sowie
  • fremdanamnestischen Gesprächen.

Auf dieser Grundlage wird die zielgerichtete Therapie geplant und durchgeführt. Unsere modernen, barrierefreien Räumlichkeiten sind optimal für eine kindgerechte Therapie als auch für die Arbeit mit Erwachsenen ausgelegt: 

Danke für ihre Empfehlung

social facebook social google social xing

AGZ GbR

Alpirsbacher-Gesundheits-Zentrum
Bahnhofstraße 21
72275 Alpirsbach

Telefon / Fax / Mail

Fon 0 74 44 / 9 56 14 - 10
Fax 0 74 44 / 9 56 14 - 19
info@agz-info.de