Logopädische Praxis - Alexandra Nattmann

Sprachreich - Logopädisch orientierte Sprachförderung im Kindergarten

Junge buchstaben_QUDie meisten Kinder erwerben die deutsche Sprache ohne große Mühe. Doch ein Viertel bis ein Drittel eines Jahrgangs tut sich damit schwer. 8-12 Prozent dieser Kinder leiden unter Sprachentwicklungsstörungen und brauchen eine gezielte logopädische Therapie.  

Der Umfang und/oder die Qualität des Sprachangebots ist meist nicht ausreichend. Die Kinder können ihre Sprachentwicklung durchaus meistern, wenn sie in der Alltagskommunikation dabei besser unterstützt werden. Für alle diese Kinder wurde "Sprachreich" geschaffen. Studien haben gezeigt, dass die Sprache der Kinder sich insbesondere dann gut entwickelt, wenn sie sich in einer "sprachreichen" Umgebung bewegen. 

Die alltägliche und damit dauerhaft optimale Förderung der Sprachentwicklung der Kinder ist das zentrale Ziel von "Sprachreich". "Sprachreich" stärkt die Kompetenzen der Erzieherinnen in Hinblick auf:

  • das Wissen über den Verlauf der kindlichen Sprachentwicklung
  • den Einsatz sprachfördernder Verhaltensweisen im Kita-Alltag
  • die Reflexionsfähigkeit des eigenen Verhaltens
  • die Einschätzung der kindlichen Sprachentwicklung
  • die Beratung von Eltern bzgl der Sprachentwicklung ihrer Kinder

Wir bieten regelmäßig Fortbildungen für Erzieherinnen mit diesem Konzept "Sprachreich" an. Sprechen Sie uns an.

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Dienstag 12. November 2013

Interne Fortbildung für Schramberger Erzieherinnen

"Förderung der Zweisprachigkeit im Kindergarten" 

Referentinnen: Kathrin Schwarz, Alexandra Nattmann 

Danke für ihre Empfehlung

social facebook social google social xing

AGZ GbR

Alpirsbacher-Gesundheits-Zentrum
Bahnhofstraße 21
72275 Alpirsbach

Telefon / Fax / Mail

Fon 0 74 44 / 9 56 14 - 10
Fax 0 74 44 / 9 56 14 - 19
info@agz-info.de